Türchen #21

Nur noch wenige Türchen bis Weihnachten. Das Finden der noch nicht Geöffneten wird von Tag zu Tag immer einfacher.

img_5167_t21_tuer

Wieder eine Figur, dieses Mal ein klassischer Stormtrooper. Zum Glück haben die Figuren nicht die neuen „schießenden“ Blaster. Die mögen beim Spielen gut sein. Für einen Sammler sind die klobigen Dinger eher nicht so schön.

img_5168_t21_teile

Fertig zusammengebaut wartet der kleine Kerl nun darauf, dass ich nachschaue, ob einer von seiner Sorte schon in meiner Sammlung ist.

img_5171_t21_figur

Noch ein Nachtrag zu gestern: Im Blog „Zusammengebaut“ wird das Modell als Khetanna gedeutet. Dem würde ich mich eher nicht anschließen. Also für mich bleibt es eher ein Speeder-Bike. Zur Khetanna passt der Anbau hinten so überhaupt nicht. Da gab es im letzten Jahr ein passenderes Modell.

Kann mal jemand bei Lego nachfragen?

 

Stachelbeere zum Geburtstag

Ich gebe zu, wir als Eltern sind an der Situation nicht ganz unschuldig. Aber das lässt sich im Nachhinein auch nicht mehr ändern. Unsere Tochter hat in der Vorweihnachtszeit Geburtstag.

Nun möchte man sich ja nicht unbedingt einen Strauß Blumen in die weihnachtlich geschmückte Wohnung stellen. Anders herum ist es auch unpassend, ein Weihnachtsgesteck zum Geburtstag zu schenken. Somit gab es meistens Gutscheine für einen Blumenstrauß, der im Laufe das Jahres eingelöst wurde.

Für dieses Jahr hat sie sich eine Stachelbeere für die Terrasse gewünscht. Da man ja jetzt nicht mit leeren Händen erscheinen möchte, musste also besagter Gutschein erstellt werden. Die Bitte meiner Frau war:“Zeichne doch bitte rasch einen Stachelbeerstrauch.“. Nun habe ich inzwischen einen gewissen Anspruch an meine Zeichnungen und „schnell“ geht nicht mehr. Leider findet sich zu dieser Jahreszeit schwerlich ein Strauch mit Blättern in der freien Natur. Daher musste eine Zeichnung von der Wikipedia-Seite als Vorlage herhalten.

Hier das Ergebnis:

img_5151_stachelbeere