Türchen 24.2020

Finale! Das letzte Türchen wurde geöffnet. Und wo wir schon mal in seiner Festung sind, begrüßt uns der Hausherr persönlich. Scheinbar hat er nicht mit Besuch gerechnet. Sonst hätte er bestimmt nicht den Strickpullover an.

Ach ja, den Umhang hat er nach dem Foto noch angelegt. Der wäre beinahe mit im Müll gelandet. … nicht auszudenken, …!

Ansonsten muss ich sagen, dass ich im großen und ganzen in diesem Jahr mit dem Kalender zufrieden war. Vielleicht war ich ja nicht der Einzige, der seinen Unmut gegenüber LEGO kundgetan hatte. Ich bin dann mal aufs nächste Jahr gespannt.

Türchen 12.2020

Beim Inhalt des 12. Türchens war ich kurz enttäuscht. Einen Porg hatten wir doch schon in einem Kalender.

Bei genauerer Betrachtung sah ich jedoch, dass bei diesem der Körper weiß ist. Die bisherigen Porgs hatten graue Körper. Ich behaupte einfach mal, dass ich jetzt ein Weibchen und ein Männchen habe.

Türchen 02.2020

Gerade erst der zweite Tag und schon eine Minifigur. Wäre sie nicht schon auf der Hülle gewesen, ich hätte mich noch mehr gefreut.

Scheinbar hat man bei LEGO das Klagen der Fans erhört. Es gibt wieder weihnachtliche Sonderfiguren. Und das schon am Zweiten!

Hier ist er, Poe Dameron mit seinem BB-8-Pullover:

Oh, ihm scheint der Pullover nicht zu gefallen. Oder warum hält er seine Tasse davor?