Olala Paris (#USkVirtual)

Nach meinem gestrigen Ruhetag (die „Kollegen“ waren in Toledo unterwegs) ging es wieder nach Paris. Dieses Mal trafen wir uns in Saint Martin.

Damit es nicht ganz so eintönig wird, sollten heute endlich Farben zum Einsatz kommen.

Die Vorzeichnung erfolgte noch mit dem Bleistift, danach kam ein Tuschestift von Faber-Castell aus der PITT-Serie in der Größe S zum Einsatz. Für die Farben nutzte ich meine, noch fast neuen, Ohuhu-Marker.

So richtig zufrieden bin ich mit dem Ergebnis noch nicht. Aber was nicht ist, kann ja noch werden.