Ein Frühlingsabend in Paris … (#USkVirtual)

Die Planung für den Abend des letzten Tages im März 2020 stand am Morgen schon fest. Erst Blut spenden und danach auf nach Paris.

Mit dem Link von #USkVirtual kam ich in der Nähe von Notre Dame vor einem Café heraus. So stellt man sich bei Harry Potter das Reisen mit den Portschlüsseln vor.

Ich lief ein wenig hin und her um einen guten Blick zu erhaschen. Es passte aber nicht. Kurz überlegte ich, die berühmte Kirche zu nehmen, da fiel mir ein anderes Café an einer Straßenecke auf.

img_8594

Das Haus sprach mich sofort an. Also, die gespitzten Bleistifte aus der Tasche geholt und losgezeichnet. Voilà!

img_8595

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.