Türchen 24.2019

Und wieder ist die Zeit des Adventskalenders vorbei. Ein letztes Türchen noch …

Wer auf eine Weihnachts-Sonderminifigur gehofft hat, wurde enttäuscht. Es ist ein weihnachtlicher Porg. Nicht schlecht, aber nach der Messlatte, die LEGO selbst vor ein paar Jahren gesetzt hatte, auch nichts Besonderes.

Türchen 18.2019

Jippie, wieder eine Figur. Und es ist sogar eine, die ich noch nicht habe.

Ein Rebellentrooper passt sehr gut zur Rettungskapsel vom Vortag. Immerhin hatte er mit seinen Kollegen versucht, das Eindringen von Darth Vader zu verhindern. Zum Glück konnten sie ihn nicht aufhalten. Sonst hätten sich Luke, Leia und Han nie kennengelernt.

Die 1000 Türme seiner Stadt

Wieder einmal waren wir in einer unserer Lieblingsstädte, Prag. So konnte sich meinen Frau vor Ort nochmal von Karel Gott verabschieden und ich hatte wieder ein paar Motive unter den von ihm besungenen 1000 Türme zum Zeichnen.

Als erstes landete ein Blick auf die St. Thomas-Kirche auf dem Papier.

Beim letzten Besuch war es die Teyn-Kirche, die aus der Richtung des alten Rathauses gezeichnet wurde. Dieses Mal nun genau anders herum. Der Turm des Rathauses aus Richtung Teyn.

Der Pulverturm stand auch schon länger auf der Liste der zu zeichnenden Türme.

Gewohnt haben wir dieses Mal in einem kleinen Hotel in der Nähe das Hradschin. Empfohlen wurde uns das Hotel U Raka von einem Kollegen.