Zinnowitz 2.0

Vor ein paar Jahren, genau genommen 2012, zeichnete ich das Hotel Dünenschloss in Zinnowitz auf Usedom. Eine Kopie der Zeichnung hängt dort im Treppenhaus.

Nun waren meine Frauen wieder für ein paar Tage dort und haben mir ein Foto vom Hotel geschickt. Also Stifte gespitzt, über das Zeichenpapier gestrichen und losgelegt. Schauen wir doch mal, wie dieses Motiv heute als Zeichnung aussieht.

Tja, was soll ich sagen … knappe 7 Jahre gehen auch am Zeichenstil nicht spurlos vorbei.

Materialliste:

  • Papier 140g DIN-A5 (Noname)
  • Vorzeichnung Bleistift HB (Noname)
  • Bleistift 2B, 8B (FaberCastell 9000er Serie)
  • Bleistift 9B (LYRA Rembrandt)
  • Pentel Orenz 0,2 B

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s