Ich hab‘ da mal was vorbereitet

Seit einiger Zeit bin ich in der Gruppe der „Urban Sketcher Berlin“. Als sich nun ein paar der Mitglieder im Dussmann Kulturkaufhaus treffen wollten, gesellte ich mich einfach mal dazu. Ich kam zwar nicht zum Zeichnen (dafür ist die Mittagspause zu kurz), aber hatte mit den Dreien ein sehr nettes Gespräch.

Damit ich nicht mit ganz leeren Händen dastehe, wurde von mir vorher die unten zu sehende Zeichnung angefertigt.

img_e4620

Da ich öfter gefragt werde, was ich zum Zeichnen verwende, werde ich ab jetzt die Liste unter der jeweiligen Zeichnung mit veröffentlichen.

  • Papier 140g DIN-A5 (Noname)
  • Vorzeichnung Bleistift HB (Noname)
  • Bleistifte 2B, 8B (FaberCastell 9000er Serie in „Normal“ und „Jumbo“)
  • Pentel Orenz 0,2 B