Han shot first

Heute habe ich mit mir gerungen. Zum einen wollte ich mal wieder etwas zum Thema LEGO schreiben, auf der anderen Seite hatte ich am Ende des letzten Artikels ja etwas zum Wohnmobil angekündigt.

Halten wir uns doch einfach an die zeitliche Reihenfolge. Heute kommt, wie man beim Titel vielleicht erahnen konnte, der LEGO-Artikel.

Wenn man Geburtstag hat, bekommt man von lieben Menschen auch manchmal Geschenke. Von Tochter, Schwiegersohn und Enkel gab es ein Geschenk, das klapperte. Der Kleine half mir dann auch beim Auspacken.

Zum Vorschein kam die Mos Eisley Cantina. Die 3 Musiker der Cantina Band waren für mich das Highlight des Sets. Sofort hatte ich eine Melodie im Kopf.

Auch Han und Greedo sind mit von der Partie. Im Hintergrund des ersten Bildes sind sie schon zu erahnen.

Lange hat Greedo nicht mehr zu leben. Ganz so auffällig wie hier wurden die Blaster im Film jedoch nicht gezogen.

Ebenso war ein Taurücken mit Sand-Trooper mit im Set enthalten. Mal schauen, ob das große Reittier mit an die Wand kommt. Langsam wird doch der Platz eng.

Schade, dass hinter dieser schönen Bar kein Barkeeper steht.

Aber auch Luke und Obi Wan schauen vorbei. Sie müssen aber erst noch den Speeder parken. Warum Luke in diesem Set schon ein Laserschwert hat, ist etwas verwunderlich.

Alles in allem ein sehr schönes Set. Keine Ahnung, warum ich es damals nicht so für voll genommen habe. Schön war auch, dass ich beim Bau des Speeders mal wieder Unterstützung hatte. 😉

Für diejenigen, die mit dem Titel nichts anfangen können, hier eine Erklärung. In der ursprünglichen Version des Films erschießt Han Greedo damit dieser ihn nicht an Jabba ausliefern kann. In der überarbeiteten Version schießt Greedo zuerst.

3 Gedanken zu „Han shot first

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.