Schienenersatzverkehr

Der Bahnwahnsinn treibt Blüten. Konnte ich vor ein paar Tagen noch gemütlich in der S-Bahn zeichnen, sind wir gerade bahntechnisch komplett abgeschnitten. Um zu einer S-Bahn zu kommen, müssen wir bis Baumschulenweg (4 Bahnstationen) mit dem Bus fahren.

Das nahm ich heute zum Anlass, wieder an meinem perspektivischen Sehen und Zeichnen zu feilen. Da es jedoch im fahrenden Bus schwer war, gerade Linien zu zeichnen, bin ich nicht sehr weit gekommen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.